Konzertklavier Steingraeber & Söhne

Seriennummer: 13.8028 - Baujahr 1907

Beschreibung

Mit 135 cm Höhe ein vollwertiges Konzertklavier, wie sie heute kaum noch hergestellt werden. Der Korpus zeigt den Übergang vom Klassizismus zum Jugendstil. Das Instrument wurde aufwändig konstruiert und weist einige Besonderheiten auf: Eine Mehrfachdämpfung der Basssaiten und pianissimo-Pedal, das, wie beim Flügel, für eine Verschiebung der Hammerköpfe sorgt. Die Modulationsfähigkeiten beim pianissimo-Spiel sind größer als bei der normalen Klavier-Konstruktion.

Die Oberfläche des Korpus ist so gut erhalten, dass das Instrument nach einer Auffrischung ein optisch stimmiges Gesamtbild ergibt. Die alte Schellackpolitur ist in sehr gutem Zustand und sollte erhalten werden.

Maße: Höhe 135 cm, Breite 157 cm, Tiefe 71 cm

Anfrage zu Instrument

Sie interessieren Sich für dieses Instrument?

Name *
Adresse
Telefonnummer
Email
Ihre Nachricht *
* Pflichtfelder

zurück

 
Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt
|
© Matthias Mühl 2012
|
Bitte beachten Sie unseren AGBs Anfahrt Email Kontakt AGBs Impressum